Aktivitäten

Immer Montags

Station I
08.00 – 09.00 Uhr gemeinsames Frühstück im Aufenthaltsraum
10.00 – 11.15 Uhr Beschäftigungskreis mit Gestalten
13.00 – 16.00 Uhr individuelle Betreuung in Kleingruppen und Einzeln, sowie Betreuung nach §87b

Station II
09.00 – 10.15 Uhr individuelle Einzelbetreuung mit 10. Min. Aktivierung §87b
10.30 – 11.15 Uhr Beschäftigungskreis mit Bewegungsübungen
11.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr individuelle Betreuung bettlägeriger Bewohner nach §87b
15.00 – 17.00 Uhr individuelle Einzelbetreuung §87b
15.30 – 16.00 Uhr  Aktivierung mit Ballspiel und Singen nach bewährtem Ritual

Station III
10.00 – 11.15 Uhr Beschäftigungskreis mit Gestalten auf Station I
09.30 – 11.30 Uhr 13.00 – 14.45 Uhr individuelle Betreuung nach Wünschen und Bedürfnissen der Bewohner, Betreuung nach §87b

Bew. von Station III werden zur Teilnahme an allen Angeboten motiviert und eingeladen

Immer Dienstags

Station I
08.00 – 09.00 Uhr Gemeinsames Frühstück im Aufenthaltsraum
10.00 – 11.00 Uhr Gymnastikgruppe zur Sturzprophylaxe, Bewohner von Stat. I, II u. III
13.00 – 16.00 Uhr Individuelle Einzelbetreuung bettlägeriger Bewohner nach §87b
15.00 – 16.30 Uhr Zeitungsrunde und Gespräche in der Kleingruppe und Einzeln

Station II
09.00 – 09.45 Uhr individuelle Einzelbetreuung bettlägeriger Bewohner nach §87b
10.00 – 11.00 Uhr Beschäftigungskreis mit 10 Minuten Aktivierung, leichtem Gedächtnistraining und Singen
11.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr individuelle Betreuung bettlägeriger Bewohner nach §87b
15.00 – 17.00 Uhr individuelle Einzelbetreuung §87b
15.30 – 16.00 Uhr Aktivierung mit Ballspiel und Singen nach bewährtem Ritual

Station III
10.00 – 11.30 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr individuelle Betreuung nach Wünschen und Bedürfnissen der Bewohner, Betreuung nach §87b
Immer Mittwochs

Station I
08.00 – 09.00 Uhr gemeinsames Frühstück im Aufenthaltsraum
10.00 – 11.00 Uhr Hockergymnastik, Sitztanz, Gymnastik mit Musik
11.00 – 12.00 Uhr individuelle Betreuung nach §87 b
13.00 – 16.30 Uhr individuelle Betreuung bettlägeriger Bewohner nach §87b, Einzelbetreuung nach individuellen Wünschen und Bedürfnissen der Bewohner
14.30 – 16.00 Uhr  „Spieletreff“ mit Fr. Englich

Station II
09.00 – 10.15 Uhr individuelle Einzelbetreuung mit Aktivierung oder Entspannung nach §87b
10.30 – 11.15 Uhr kreatives Gestalten in Kleingruppen
11.30 – 12.00Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr individuelle Betreuung bettlägeriger Bewohner nach §87b
15.00 – 17.00 Uhr individuelle Einzelbetreuung nach §87b
15.30 – 16.00 Uhr Aktivierung mit Ballspiel und Singen nach bewährtem Ritual

Station III
10.00 – 11.00 Uhr Gymnastik auf Stat. I
10.00 – 11.30 Uhr 13.00 – 16.00 Uhr Einzelbetreuung nach individuellen Wünschen und Bedürfnissen der Bewohner sowie Betreuung nach §87b

Immer Donnerstags

Station I
08.00 – 09.00 Uhr  gemeinsames Frühstück im Aufenthaltsraum
10.00 – 11.15 Uhr Beschäftigungskreis mit Aktivierung und Gedächtnistraining
10.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr individuelle Einzelbetreuung sowie Betreuung nach §87b

Station II
09.00 – 10.15 Uhr individuelle Einzelbetreuung nach §87b mit 10 Min. Aktivierung
10.30 – 11.15 Uhr Beschäftigungskreis mit Aktivierung und leichtem Gedächtnistraining
11.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr individuelle Einzelbetreuung bettlägeriger Bewohner nach §87b
15.00 – 17.00 Uhr Aktivierung im Einzeln und in Kleingruppen/Betreuung nach §87b
15.30 – 16.00 Uhr Aktivierung mit Ballspiel und Singen nach bewährtem Ritual

Station III
10.00 – 11.30 Uhr und 13.00 – 15.30 Uhr individuelle Einzelbetreuung nach Wünschen und Bedürfnissen der Bewohner, Betreuung nach §87b

Alle 14 Tage  findet am Donnerstag der Gottesdienst statt,
der genaue Termin wird im gesonderten Aushang und in der Hauszeitung bekanntgegeben.

Immer Freitags

Station I
08.00 – 09.00 Uhr gemeinsames Frühstück im Aufenthaltsraum
10.00 – 11.15 Uhr Beschäftigungskreis, Erinnerungsarbeit abwechselnd mit diversen Methoden z.B. Spiele, Musik, Sprichwörter usw.
11.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr Betreuung nach Wünschen und Bedürfnissen der Bewohner im Einzeln od. in Kleingruppen
sowie Einzelbetreuung nach §87b

Station II
09.00 – 10.15 Uhr individuelle Einzelbetreuung bettlägeriger Bewohner nach §87b
10.30 – 11.15 Uhr Beschäftigungsreis mit alltagsorientiertem Gedächtnistraining
11.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr individuelle Betreuung bettlägeriger Bewohner nach §87b
15.00 – 17.00 Uhr individuelle Einzelbetreuung §87b
15.30 – 16.00 Uhr Aktivierung mit Ballspiel und Singen nach bewährtem Ritual

Station III
09.00 – 11.30 Uhr und 13.00 – 14.45 Uhr
Individuelle Betreuung nach Wünschen und Bedürfnissen der Bewohner
Bew. von Stat. III werden zu allen Angeboten auf Stat. I eingeladen und zur Teilnahme motiviert

 

Veranstaltungen 2019

Februar: – Kindergarde der „Waldburgia“ mit ihrem Showtanz
– „Unsinniger Donnerstag“ Faschingsfeier mit „Daniel“

März: – Rosenmontag „Faschingsnachmittag“ mit der Oberneukirchner Kindergarde
– Frühlingssingen mit Christine – Spielenachmittag

April: – Musik-Vormittag, Vorspielen der Musikschule „Musikant“
– Ostergottesdienst mit anschließender Osterfeier – Herrenstammtisch „Weißwurst-Frühstück“
– „Damen Kaffee-Kränzchen“

Mai: – Maifest im Garten mit Maibaumaufstellen, „Live-Musik“ und Grillen
– Muttertag-/Vatertagfeier
– Kindergarten Christ König mit Muttertags-Programm

Juni: – Fröhlicher musikalischer Nachmittag mit Christine
– Sonnwendfeier mit „Sonnwendfeuer“
– Emilia und Chiara spielen auf Harfe und Hackbrett

Juli: – Volksfest „Seniorennachmittag“
– Herrenstammtisch „Weißwurst-Frühstück“
– „Damen Kaffee-Kränzchen“
– Spielnachmittag mit den Vorschulkindern Kindergarten „Christkönig“

August: – Nachmittagsausflug in die Stadt mit Kaffeetrinken und Eisessen – Sommerfest im Garten mit Grillen und „Live-Musik“

September: – Spaziergang in den Stadtpark
– Gemütlicher Nachmittag im Biergarten

Oktober: – Volkstümlicher Nachmittag „Oktoberfestfeier“
– Fröhlicher musikalischer Nachmittag mit Christine

November: – Martinsfeier mit dem Kindergarten – Adventslieder Chor Mittelschule Franz-Liszt

Dezember: – Nikolausfeier – Adventsnachmittag mit Christine
– Adventsfeier – Emilia und Chiara spielen Weihnachtslieder
– Weihnachtsfeier mit der „ Jungen Oberneukirchner Stubenmusi “
– Weihnachtsgottesdienst
– Hl. Abend Besuch der „Egerländer Bläser“ mit Bürgermeistern und Stadträten

Je nach Witterung werden das ganze Jahr über Spaziergänge, kleine Ausflüge in der Umgebung gemacht, z.B. Marktbesuche, Stadtpark, Kaffee trinken/Eis essen in der Stadt od. auf der Terrasse usw. regelmäßige Veranstaltungen, Gottesdienst 14-tägig; – Singen mit Frau Lorenz 1x im Monat; – Filmvorführung, Geburtstagsfeier für alle Geburtstagskinder des Monats, im jeweiligen Wohnbereich, Beschäftigungsangebote in der Gruppe und Einzelkontakt (täglich) laut gesondertem Aushang,  Kreativ-Tag (monatlich)  Back/Koch-Tag (monatlich auf jeder Station)
Die genauen Termine der Veranstaltungen werden zeitnah durch Aushänge und in unserer Heimzeitung bekanntgegeben.

Viel Spaß und Freude wünschen die Heimleitung und das Mitarbeiterteam!